Zeitpunkt der Schwangerschaft: 29+0 (30.SSW)

Wie geht es mir?
Ich fühle mich momentan einfach kraftlos. Noch immer erkältet, schlapp, müde.
Zur Sicherheit wegen des Pilzes war ich nochmals beim Frauenarzt, die mir aber das OK gab, das alles gut ist. Sodbrennen ist momentan interessanterweise gar kein Problem mehr, ich könnte auch nicht sagen, das ich aufgrund der Größe des Maikäfers nun weniger Essen könnte.
Noch immer habe ich keine große Abneigung oder Vorliebe gegenüber einer Speise entwickelt, ich glaube auch nicht, das sich das noch entwickeln wird.

Wie geht es dem Baby?
Der Kleine rumpelt noch immer wild vor sich hin, ich meine auch, das ich langsam die Gliedmaßen spüre, die sich mal rausdrücken.

Was gibt es neues?
Seit einer gefühlten Ewigkeit hat der Große wieder einmal gefiebert. Jedenfalls hat er aber besser mit Fieber geschlafen als ich ohne.
Ich mache zehn Kreuze, wenn endlich diese Erkältungsphase überstanden ist und es wärmer wird. Ich mag langsam nicht mehr und das, obwohl wir eigentlich ganz gut bisher weggekommen sind.

Und sonst so?
Das letzte Trimester ist angebrochen und ich habe tatsächlich die Schwelle zu u100-Tagen verpennt – schon interessant, wie alles einfach mitläuft.
Momentan mache ich mir auch wieder näher Gedanken, wie der Kleine nun heißen soll, aber zu einem Ergebnis sind wir bisher noch nicht gelangt…

Wie sieht es aus?

IMG_7900

Advertisements