Heute ist es soweit, der Kleine wird das erste Mal in den Urlaub fahren und ich vermisse ihn jetzt schon, da er dies mit Oma und Opa machen wird.
Es geht für ein paar Tage auf einen kleinen Bauernhof mit Pferden, Kühen, Ziegen, der hier ca. 45min entfernt ist. Ich weiß jetzt schon, was ich die Wochen danach nur erzählt bekommen werde, bis mir die Ohren bluten. 😉

Und ich Strohmama sitze nun hier und kann endlich mal die Seele baumeln lassen. Endlich mal keine Rücksicht nehmen müssen. Die Angestellte hat frei. Die Köchin hat Urlaub. Die Spielgefährtin kann Pause machen. Die Pflegerin kann ihre Füße mal hochlegen. Die Managerin kann den Hörer mal zur Seite legen.
Herrlich, aber fürchterlich ungewohnt und heute ist erst Montag und es ist fast so, als hätte man die Uhr 3 Jahre zurückgedreht.

Hat es sich damals auch so angefühlt? Nicht ganz, wenn ich von dieser Liebe ausgehe, die zusätzlich mein Herz erfüllt und ausfüllt.

Advertisements