Momentan fühle ich mich wie Indiana Jones, der gerade von einer rollenden Kugel verfolgt wird, als er den goldenen Schatz gemopst hat.
Im meinem Fall habe ich keinen Schatz entführt, noch werde ich von gegenständlichen Kugelfalle verfolgt, sondern momentan folgen im gesamten Umkreis die Geschwisterchen.

Alles hat seine Zeit.
Die Zeit der dauerhaften festen Freunde, die Zeit der Umzüge / des Zusammenziehens, die Zeit der Hochzeiten, die Zeit der Erstgeborenen, die Zeit der Geschwister…

Überall wunderschöne Babybäuche, aber meiner gehört (noch) nicht dazu und mein Herz spaltet sich in einem lachenden und einen weinenden Teil.

Alles hat seine Zeit und eigentlich bin ich glücklich, aber ich weiß, dass wir noch nicht komplett sind…

Advertisements