Ich bin ja Exilkölnerin, aber immerhin noch im Rheinland lebend, so dass auch hier die jecke Zeit angebrochen ist. Aber immerhin ist es hier nicht so schlimm, dass man auf Tage Vorrat einkaufen müsste, wie in unserer vorherigen Wohngegend, dort war ab Donnerstag Schicht im Schacht, denn da wurde gefeiert und alles für die großen Züge gesperrt und aufgebaut. (Im Übrigen haben wir ca. 8 Gehminuten vom damals noch stehenden und später eingestürzten Stadtarchiv gewohnt, wer sich noch daran erinnert, eine wirklich schlimme und tragische Sache…)

Dieses Jahr bekommt Junior auch etwas vom Karneval mit, letztes Jahr wurde das ja eher verschlafen. 🙂
Gerade sind wir von der neuen Spielgruppe und seiner ersten Mini-Karnevalsfeier zurückgekommen, bei der er als Indianer und ich als Cowgirl im Lucky Luke Outfit teilgenommen haben. Ich war froh, dass das mit der Verkleidung noch gekappt hat, denn gestern kam das Kostüm erst per Post an, obwohl ich es noch Sonntag bestellt hatte.

20130208-125043.jpg
(Man beachte den irren Bild des Katers im Hintergrund)
Wobei ich überlegt habe, mein Kind als Frischkäse gehen zu lassen…zumindest schaute er glücklich drein. 🙂

20130208-125410.jpg
Ende des Monats haben wir auch einen Augenarzttermin, um das Schielen überprüfen zu lassen, welches ab und an auftritt. Wir Eltern haben beide auch recht lange geschielt und der Kinderarzt meint, dass der Nasenknochen recht breit ist und das daher kommt. Ich hoffe, dass man das korrigieren kann oder dass sich das (noch besser) alleine verwächst, auch wenn das eventuell längerfristig ein Augenpflaster o.ä. bedeutet, denn wir wollen nicht, dass unser Sohn möglicherweise später mal sozial (Umwelt hat damit Probleme) oder körperlich (fehlendes räumliches Sehen z.B.) darunter leiden muss.

Im übrigen glaube ich, dass Filius zu viel Zeit mit den Katzen verbringt, ich musste gestern einige Male Mäuschen werfen, die er mir immer wieder völlig entzückt zurück brachte.
Braves Kind! 🙂

20130208-131243.jpg
(Das Bild ist aus einem Video heraus, daher die schlechte Qualität)

Advertisements