Beim Aktualisieren meines Blogs ist mir aufgefallen, dass ich noch gar nicht davon berichtet habe, dass ich jetzt regelmäßig zum Zumba gehe. Und das macht richtig Laune…
Ich komme einmal die Woche Abends alleine mal raus, auch wenn es nur für eine Stunde ist und kann dort richtig abrocken. Die Gruppe, die von der Tanzschule Vorort angeboten wird, ist buntgemischt – alt, jung, dick, dünn – alles dabei und ich mittendrin.
Die erste Stunde war recht fürchterlich, weil man eigentlich nur durch die gesamte Choreo stolpert und schwitzt, aber dennoch hat es so viel Spaß gemacht, dass ich mich angemeldet habe.
Ich kann es also einfach nur empfehlen!

Advertisements