Der Countdown läuft…noch weniger als einen Monat und unser Schatz feiert seinen ersten Geburtstag. Wo ist bitte die Zeit geblieben? Wo ist mein kleines Baby?

Wenn ich Kleidung in Größe 80 im dem Händen habe, denke ich oft, das es viel zu groß ist und Gero nicht reinpassen wird und was ist? Es passt super und schaue doof aus der Wäsche…

Es ist momentan eine wundervolle, aber auch für mich fordernde Zeit, wir erleben unheimlich viel und lernen auch viel neues. Es gibt viel zu lachen, wir sind einfach nur glücklich und oft frag ich. mich zwar, wo das winzig kleine Wesen ist, aber zurückdrehen möchte ich die Zeit nicht. Die gemeinen Schübe, das Stillen, die Unberechenbarkeit, die totale Abhängigkeit…

Der letzte Schub mit den neue Fähigkeiten kam quasi über Nacht und hat uns nur staunen lassen:
Gero reißt nun die Hände hoch, wenn man ihn fragt, wie groß er mal wird, er klatscht auffordernd in die Hände, er macht den Lichtschalter an und er sortiert Kugeln u.ä. in sein Schweden-Steckhäuschen. Inzwischen läuft er auch schön an der Hand, oder an Dingen entlang, am liebsten einer Katze hinterher. 🙂

Die ersten Spielkollegen gehen in die Kita oder zur Tagesmutter, was ich mir überhaupt nicht vorstellen kann und auch zum Glück nicht muss, denn wir haben ihn regulär für 2015 angemeldet, denn im Herzen wird er immer mein kleines Baby bleiben.

20121111-120936.jpg
Das erste Mal auf der Schaukel.

20121111-121103.jpg
Sooooooo groß werde ich mal!

20121111-121253.jpg
Lecker Weckmann!

20121111-122802.jpg
Es werde Licht!

Advertisements