Momentan haben wir eine sehr unleidliche Phase. Freitag wurde der Kleine bei der U4 geärgert. U.a. musste er ewig nackig und sauer auf der Waage liegen, weil die Helferin das Gewicht nicht einpendeln konnte. Ich weiß nicht, warum die keine Digitalwaage haben. Das war echt Quälerei!
Danach gab es noch die U4 und die erste Impfung. Großes Geschrei und das zurecht.

Die Impfung hat er ganz gut weggesteckt, aber seit ein paar Tagen sabbern wir, stecken alles in dem Mund, sind unleidlich, anhänglich und haben einen wunden Popo. Also scheinbar kündigen sich die Zähne an. Puh! Oder der nächste Schub.

Es ist also ziemlich anstrengend momentan, allerdings bekommen wir ab und an die Belohnung eines lauten Lachens. 🙂
Zudem können wir jetzt Sachen festhalten und zum Mund führen. Langsam fängt auch das drehen an, aber auch nur ganz zaghaft.

20120228-171305.jpg

Advertisements