Nachdem Minus-L jetzt auch laktosefreien Hüttenkäse anbietet, habe ich mich mal auf die Suche gemacht, wie dieser lecker verarbeitet werden kann, hier also mein Ergebnis für eine Portion/Person:

 

 

1/2 Avocado kleinschneiden und etwas Zitronensaft hinzutröpfeln, damit die Avocado nicht braun wird

150gr. Hüttenkäse bzw. körniger Frischkäse (von Minus L) hinzugeben

ein paar Kirschtomaten bei Belieben kleinschneiden oder so dazu

Handvoll Rucola kleinrupfen

Salzen und pfeffern, eventuell etwas Knoblauch und Paprikapulver dazu

(Bei Belieben kann man auch noch ein Ei und Curry hinzufügen, aber Curry und Ei ist nicht soooo mein Fall, aber schmeckt auch und bringt Abwechslung.) Das Rezept kann wunderbar erweitert werden, z.B. mit Salatgurke oder Paprika, je nach Lust und Laune, oder was der Kühlschrank so her gibt.

 

 

Sehr simpel, sehr schnell zuzubereiten, aber sehr lecker!

Advertisements