So, seit diesem Wochenende brennen alle 4 Kerzen an unseren Adventskränzen und wir sehen den Festtagen entgegen. Die Geschenke sind besorgt, die Essen geplant, der Schnee geschippt.

Die gestrigen Schneemassen waren wirklich beachtlich, ich weiss nicht, wann ich jemals solche Schneemengen gesehen habe. Im Radio werden die Staudurchsagen immer länger, aber was will man machen. Selbst bei uns sind heute die Strassen mal nicht geräumt und die Eisschicht läd zur Rutschpartie ein.

Meine Erkältung hält sich jetzt auch schon wacker über eine Woche und nervt mich so richtig… nichts hilft richtig. Und ich sehe es nicht ein, für die paar Tage dieses Quartals noch 10 Euro Praxisgebühr zu zahlen, um ein Antibiotikum zu bekommen, im neuen Jahr stehen jetzt schon Arzttermine fest, bei denen ich auch wieder zahlen müsste. Und so „schlimm“ ist es auch nicht unbedingt…ich hoffe allerdings, dass es ein wenig besser wird, weil es Mittwoch zum Zahnarzt geht.

Advertisements