Gestern bin ich mal nicht gelaufen, weil meine Mens angekommen ist und dann meine Beine und der Körper generell was geschwächt ist.

Der neue Tag kann eigentlich nicht schlechter beginnen, wenn ich nachts um 1 Uhr mit Kopfschmerzen aufwache und dann noch feststelle, dass ich meine gestrige Kürbissuppe wohl nicht vertragen habe, mir ist auch immernoch nicht ganz wohl.

Heute bin ich dann auch nur meine kleine Runde gelaufen mit 2,81 km, aber dafür in einem durch, die Kopfschmerzen sind heute leider nicht davon verschwunden.

Zusammenfassend: Alles BÖH!

Advertisements