Auch heute gab es zur Abwechslung keine Steigerung beim laufen. Irgendwie fand ich sogar, dass ich schlechter war, als in meinen ersten Durchgängen. Seitenstechen hatte ich heute zweimal stark, trotz recht vieler Pausen und dehnen. Das Frühstück lag mir noch ein wenig quer und heute hab ich offiziell meine neuen Sachen eingelaufen (nachdem ich gestern ja nur Radfahren war). Ich glaub, ich mag meine anderen Schuhe lieber, aber wenigstens kann jetzt ich wechseln, wenn ich mag oder muss.

Die Klamotten sind an sich nicht schlecht, ich schwitze unter Jacken nur immer so schnell und bekomme dann ne rote Birne. Das Innere der Hose ist mit so einer Art Netzstoff, an den frau sich auch erstmal gewöhnen muss.

Jetzt hab ich mir grad erstmal ne Banane und ne Cola genommen, um den Kreislauf wieder was in Schwung zu bekommen.

Advertisements